Samstag, 28. Januar 2012

Bitterkalt ...



... ist es geworden. Eigentlich hatte ich mich doch schon auf den Frühling eingestimmt, Ende der kommenden Woche soll es nachts bis -12C° kalt werden ... Zuhause habe ich es uns mit Kissen, Decken und Kerzen gemütlich gemacht. Zur Zeit ist mir nach Pastelltönen von Rosa bis Lavendel, gemischt mit Grau und Weiß. Wenn es so kalt ist, habe ich immer Lust auf heißen Tee und Gebäck und vielleicht mache ich uns für morgen noch ein paar Schoko Muffins :-)












 Kissen A.U. Maison, Quilt IB Laursen Spring 2012












Genug Lesestoff habe ich da und auf dem Markt habe ich noch schnell 
ein paar Frühlingsboten gekauft. Ohne geht es nicht ...





















Ich mache mir jetzt ein gemütliches Wochenende und 
wünsche Euch das auch ;-) 
Macht es fein und zieht Euch warm an ...




Kommentare:

Rosalies Träume hat gesagt…

Sieht sooo schön aus und ist bestimmt urgemütlich.
Geniess das Wochenende in Deinem kleinen Reich.
Rosalie∙∙♥♥∙∙

Franka hat gesagt…

Diese wunderschönen Lilatöne!


Und die Bücher - zu schön.

♥ Franka

Maggis Zaubernadel hat gesagt…

sehr frische Farben ich stehe grade auf Sand und Apriko. Wunderschöne Bilder ich wünsche dir gemütlichen Abend.
Lg Maggi

Marjon hat gesagt…

Schön siehts aus bei dir. Ich hab mal eine Frage, wie heisst die Pflanze die bei der in den Header steht, die mit die Rosa Blüten......liebe Grüssen Marjon

INNENANSICHTEN hat gesagt…

Wunderschöne Farben sind das. Die Hyazinthen gefallen mir am besten. Deine Fotos sind wundervoll.
GGGLG Uschi

Our home hat gesagt…

So schön ist es bei Dir. Ich mag diesen Farbton auch.

Schöne Bilder hast Du!

Liebe Grüße

Hanna

tatjana hat gesagt…

Liebe Carolina,
sehr schöne Fotos, tolle Sachen, mein Favorit ist das Plaid!
Alles Liebe von Tatjana

Shabby Chic and more hat gesagt…

Hallo Carolina,

ja, es ist und wird wirklich KALT!!! Nicht nur kalt, sonder saukalt (sorry *hüstel*).Doch das ist EGAL, hauptsache man kann sich im Haus schon den gewünschten Frühling holen ;). Ich kuschle mich auch in meine Kissen und Deken und bei dieser Kälte macht man das doch auch gerne. Deine Farben sind herrlich. Ich mag diese sanften Töne.
...also, auch wenn es draußen bitterkalt ist, hol dir einen "bunten Strauß" voll duftender Blumen in dein Heim und dir wird es "Frühling ums Herz" :O)))

Hab ein entspanntes Wochenende und liebe Grüße schickt dir die Nicole

Casa del cuore hat gesagt…

Wunderbar-romantisch-verträumte-Bilder!
Herzlichst
Mela

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Wunderschöne Bilder, liebe Carolina!
Ich wünsch dir einen schönen Sonntag.
Viele liebe Grüße
Sandra

Shabby Homedreams hat gesagt…

Liebe Carolina,

bei uns ist es heute morgen auch bitterkalt.

Deine Bilder laden zum Träumen ein.

Edel und gemütlich zugleich schaut es bei dir aus.

Ein wenig Frühling im Haus erfreut doch jedes Herz und tut der Seele gut!

Bei mir stehen hier und da auch schon die ersten Frühlingsboten und ich genieße ihren wunderbaren Duft.

Herzliche Grüße und einen wunderbaren Sonntag, Mary

Villa König hat gesagt…

Wunderschön bei dir und der Lesestoff reicht noch für viele kalte Tage. :-))) Liebe Grüße Yvonne

sofa bed hat gesagt…

HI
Bitterkalt ...
Really Fantastic posts in this post there are many information about what i need.
thank you!

Waldstrumpf hat gesagt…

Oh wie tun Deine frischen Bilder gut. Die kann ich im Moment super gebrauchen wenn ich an die Kältewelle denke die auf uns zu kommt. Darauf hin, war ich in Deinem Online-Shop und habe einen Quilt gesehen, der erst Ende Februar bestellbar ist. Kann man den bei Dir auch vorbestellen? Ich verpasse das Datum bestimmt und dann ist er weg.
Liebste Grüße MANU

Yvonne hat gesagt…

Liebe Carolina,
bei uns ist es auch eisig kalt. Ein Wind weht und der macht alles so schlimm - brrrr!
Die Hyazinthen sehen so schön aus, ich war auch gerade ein bißchen Blumen kaufen!

Ganz viele liebe Grüße
Yvonne

P.S.: Danke für Deine lieben Worte, zu den Bilder, ich hab mich so sehr gefreut!!!!

Wohnwohltaten hat gesagt…

Liebe Carolina,
stimmt, bei diesem Wetter kann Frau nicht genug Kissen, Decken und Kuschelzeugs haben. Ich bin gut gerüstet, und auch genug Holz ist da für den Ofen.
Und auf Deine Frage, puh, ich würde zum jetzigen Zeitpunkt sagen: Niemals verkaufe ich die :-). Es ist so schwierig und dauerte ewig bis ich die Sucriers zusammen hatte. Aber wer weiß. Alles ist in Bewegung, immer.
Dir einen schönen Nachmittag. Leider fehlen mir so schöne Blümchen wie Du hast,
Catherin

*Seelenstübchen* hat gesagt…

Sooooo wunderschön ist es bei dir dein STIL ist traumhaft!!
GGLg♥Doris

Igor Josifovic hat gesagt…

Sehr schöne Fotos, wärmen an diesen eisigen Tagen! Gruß aus München!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...