Samstag, 5. Juli 2014

Kleine Raupe ...




Als ich heute früh bei meinem zweiten Kaffee auf der Terrasse stand, sah ich dieses kleine behaarte Ungetüm. Eine Raupe. Sie war nicht zu übersehen, leuchtete sie doch wie einen kleines Feuer, die Haare standen ihr zu Berge und sie hatte offenbar ein Ziel. Was das war, war mir auch nach kurzer Beobachtung nicht ganz klar, aber das muss es ja auch nicht. Man sollte meinen, so eine kleine Raupe ist ganz behebig unterwegs, aber hat man sie erst einmal vor der Linse, ist sie ganz schön fix. Ein paar Bilder möchte ich mit Euch teilen, denn sie war schon sehr außergewöhnlich. Einmal kurz gegoogelt: eine kleine Ahorneule, ein Nachtfalter, zumindest ist sie auf dem besten Weg dahin einer zu werden  ...

































Habt einen schönen Abend,



Kommentare:

Tante Mali hat gesagt…

Guten Morgen liebe Carolina!
Sensationelle Fotos!!!! Tier und Bilder sind ein Meisterwerk!
Hab eine wundervolle und sonnendurchflutete Zeit
Elisabeth

Mit Liebe betrachtet hat gesagt…

Die schönsten Farben erschafft die Natur eben doch von selbst! Da sieht man mal wieder, dass man die Augen auch für die kleinen Dinge im Leben offen halten sollte - dann kommen so schöne Einblicke dabei heraus wie hier.

LG Sabine

Villa Lieblich hat gesagt…

Wundervoll GLG

Maison Beldecor hat gesagt…

huch, da kriegt man doch zuerst mal etwas Angst.... bevor man sieht, wie klein sie doch wirklich ist! Tolle Aufnahmen liebe Carolina!
Liebe Grüße und eine schön Woche,
Bine

HWIT BLOGG hat gesagt…

MAGIC! So beautiful photo´s...
Have a lovely weekend and take care!
Warm hug,
Titti

sagra hat gesagt…

Liebe Carolina,
Herrliche und wirklich kunstvolle Bilder!
Alles Liebe,
Sabrina vom sagra

BELLE BLANC hat gesagt…

Die Welthübscheste Raupe! Diese Farben, ein richtiger kleiner Punk geht bei Dir im Garten ab...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...